TRADITIONEN AKTIVITÃTEN INFORMATIONEN HOTELS RESTAURANTS
    Startsite  \  GEMEINDE  \  Smolyan  \  Dorf Gela
     

Dorf Gela

Das Dorf Gela liegt  am Fuße des großer Gipfeln in den Rhodopen. -"Golyam Perelik" Spitze, "Orpheus" Spitze und "Turlata" Spitze, 18 km von Pamporovo und 30 km von Smolyan. Versteckt im Herzen des Berges, dieses kleines Dorf mit einer Bevölkerung von 98 Einwohnern in uns alte Geschichte und schönen Legenden gesammelt versteckt. Für den Dorf  Gela wird sagen,dass es ist der Geburtsort des Orpheus. Der Name des mythischen thrakischen Sänger hat hier mit vielen Legenden verbunden -"Dyavolskoto Garlo" Höhle, für den Ländern rund um das Dorf Gela. Der Spitze in der Nähe und eine Blume, die nur dort wächst seinen Namen tragen. Die Geschichte von Gela begann mehr als 3300 Jahren. In römischer Zeit Gela war eine wichtige kulturelle, kommerzielle und militärische Zentrum. Die Spitze "Turlata" war eine Festung, deren Ruinen noch von oben gesehen werden. Und alles rund um das Dorf können Sie antiken römischen Straßen sehen, die werden die Ägäis Städte mit dem Ober-thrakischen Tal verbunden. Während der osmanischen Herrschaft war die Bevölkerung nicht gezwungen, ihre Religion zu wechseln. Aus diesem und jetzt die Dorfbewohner sind stolz auf zwei Kirchen und vier Kapellen. Die Menschen in Gela haben ihren Lebensstil im Laufe der Jahre gehalten - sie bewirtschaften das Land mit ihren Händen, kümmern sich um Haustiere, die frei grasen auf den grünen Wiesen rund um das Dorf.

Wettbewerb mit Dudelsack

Das Klima in Gela ist günstig zur Ruhe. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 9 Grad, im Winter ist mild und im Sommer - kühl, weil frische Bergluft. Das Gebiet des Dorfes ist eine der sonnigsten in Europa - diese Sonne scheint mindestens 280 Tage im Jahr. Dies ist einer der Gründe, in dieser Region Rojhen Sternwarte gebaut werden- der fünftgrößte Sternwarte in Europa und einer auf dem Balkan.

In Gela jedes Jahr wird im Sommer des Nationalen Wettbewerbs von Dudelsack statten. Rhodopen haben Weltruhm als ein einzigartiges Zentrum der Dudelsackpfeifer und Dudelsack-musik aufgebaut , und in Gela kann man alles, was beweisen können und ihr Können zeigen, bevor jemand, kam zu dem magischen Klang zu genießen. Selbst Präsident Georgi Parvanov den Wettbewerb besucht, er war persönlich Exzellenz Musiker ausgezeichnet. Wettbewerb lockt jährlich Hunderte von bulgarischen Musikliebhaber, Touristen und Experten.

Verpassen Sie nicht dieses Ereignis, füllt ihn mit Energie und Liebe zur Musik, die Rhodopen und Natur. Wegen der frischen Bergluft und Wind aus der Ägäis, die die Wirkung der negativen Ionisierung , Aufenthalt in der Ortschaft Gela ist äußerst hilfsbereit, freundlich und hat eine heilende Wirkung auf Erkrankungen der Lunge. Und obwohl das Gebiet seit Jahrhunderten bewohnt ist, gibt es noch Orte, die vom Menschen unberührt sind. Spaziergänge sind sehr angenehm, wohltuend und entspannend. Das Gebiet kann jeder, zumindest für ein paar Stunden die Dynamik in der Stadt vergessen.

Für die Unterkunft im Dorf-  Hotel Gela arbeitet das ganze Jahr. Beim Besuch des Dorfes Gela nicht vergessen, für einen schönen Urlaub im Herzen der Berge, den Klang von Dudelsäcken in die Fußstapfen von Orpheus vorzubereiten.

EVENTS
   SHOW EVENTS CALENDAR ALL EVENTS   
NEWS
ALL NEWS